Hosenbootcamp
mit Liana von Fashion Express

in Münster / Westfalen

Hast du dir schon einmal eine Hose selber genäht, aber irgendwie wollte sie nicht richtig passen? Glaubst du, eine "schwierige Figur" zu haben und deswegen hat es nicht geklappt?

BEFREIE DICH VON DEN FESSELN DER Mehrgrößsen-Schnitte

Hast du schon mal darüber nachgedacht, dir für deine Figur selbst eine Hose zu konstruieren? Dir also anhand deiner Maße eine Hose auf den Leib zu schneidern und dich damit von den Fesseln der Standard-Maße bei Mehrgrößen-Schnitten zu befreien? Und würdest du dir gerne Hosen selber nähen, die garantiert passen werden?

HOSEN NÄHEN, DIE PASSEN!

Dieser Wunsch kann schon bald in Erfüllung gehen. Das 2. einfach nähen Hosenkonstruktions-Nähwochenende in Münster/Westfalen im Oktober 2024 ist bereits ausverkauft, das nächste aber schon in der Planung. Gemeinsam mit Liana von Sperber und maximal 10 Teilnehmerinnen lernst du die Grundlagen der Schnittkonstruktion einer Hose anhand des eingängigen Spezial-Systems, das Liana bereits in der 3. Generation an nähbegeisterte Frauen (und Männer) weitergibt.

Liana von Sperber ist gebürtige Griechin und hat 2006 das Label Fashion-Express.de in Berlin gegründet. Ihre Schnittkonstruktionskurse wurden von tausenden Teilnehmern weltweit erfolgreich absolviert.

Vor Gründung von Fashion Express war sie als Lehrerin für Modedesign in Italien, Frankreich, Deutschland, England, Spanien und Dänemark tätig. Sie war Leiterin eines Zentrums für Berufsausbildung und Beraterin für mehrere von der EU finanzierte Ausbildungsprojekte. Als Tutorin betreut sie englisch-, französisch- und deutschsprachige Kursteilnehmer.

Liana von Sperber

EIN WOCHENENDE FÜR DEINE ZUKUNFT

Das Wochenende ist kein klassisches Nähwochenende, wo sich begeisterte Hobbynäherinnen treffen und jede ihr eigenes Projekt näht. Es ist viel mehr. Es ist eine Fortbildung und damit eine Investition in dich selbst und deine Zukunft. Nach diesem Wochenende kannst du dir endlich Hosen nähen, die dir garantiert passen. Und du kannst mit deinem ganz persönlichen Grundschnitt später das Design immer wieder anpassen, ohne Angst haben zu müssen, dass es nicht gut sitzen könnte.

Mit deinem neu gewonnenen Wissen wirst du dir auch immer wieder einen neuen Grundschnitt erstellen können, sollte sich deine Figur - aus welchen Gründen auch immer - in Zukunft stark verändern. Es wird sich für dich eine ganz neue Näh-Welt öffnen!

  • Nie wieder Frust beim Shoppen, weil du einfach keine Hosen für deine Figur findest! 
  • Nie wieder dieser Moment vor dem Spiegel, wenn die Hose bei der ersten Anprobe einfach nur schlimm aussieht! 
  • Nie wieder Stochern im Nebel, weil du nicht weißt, wie du deine Hose auf Basis eines Mehrgrößenschnittes an deinen Körper anpassen sollst.

DU LERNST:

Probehose

  • welche Maße für deine Hose relevant sind
  • wie du dich richtig ausmisst
  • wie du einen Grundschnitt anhand deiner Maße konstruierst
  • wie du deine Hose mit Reißverschluss Schritt für Schritt nähst
  • wie du Falten in einer Hose richtig liest und echte Passformfehler von Bewegungsfalten unterschieden kannst
  • welche Hosenformen es gibt und worin sie sich in der Konstruktion unterscheiden
  • viele Tipps und Tricks aus der Praxis, die so in keinem Buch stehen

finale Hose

  • welche Maße für deine Hose relevant sind
  • wie du dich richtig ausmisst
  • wie du einen Grundschnitt anhand deiner Maße konstruierst
  • wie du deine Hose mit Reißverschluss Schritt für Schritt nähst
  • wie du Falten in einer Hose richtig liest und echte Passformfehler von Bewegungsfalten unterschieden kannst
  • welche Hosenformen es gibt und worin sie sich in der Konstruktion unterscheiden
  • viele Tipps und Tricks aus der Praxis, die so in keinem Buch stehen

Probehose

finale Hose nach eigenen Maßen

SEMINAR in entspannter Wohlfühl-Atmosphäre

Das Hosenkonstruktions-Wochenende findet statt im Landgasthof "Pleister Mühle" in Münster / Westfalen, einer der beliebtesten Hochzeits-Locations der Region. Die Übernachtung findet direkt vor Ort in einem der individuell gestalteten Zimmer statt. Mit dem reichhaltigen Frühstücksbuffet lässt es sich gut in den Tag starten. Das Restaurant wird uns mittags und abends mit einer leichten abwechslungsreiche Küche mit vielen leckeren Produkten der Region verwöhnen. Zwischendurch gibt es verschiedene Kleinigkeiten zum schnabulieren. Für alkoholfreie Getränke ist ausreichend gesorgt.

Die Fortbildung findet in einem der wunderschönen Räumlichkeiten der Pleister Mühle statt, wo jede Teilnehmerin ausreichend Platz findet, um sich auszubreiten, zu zeichnen, zuzuschneiden und zu nähen. 

Wem zwischendurch ein wenig der Kopf raucht, der kann einen Spaziergang durch die Felder und Wälder direkt am Wasser der Werse unternehmen und seine Gedanken neu ordnen.

Landgasthof "Pleister Mühle" in Münster

Ablauf des Wochenendes

  • Freitag
    ab 14 Uhr: Anreise
    18 Uhr: Begrüßung der Teilnehmerinnen
    19 Uhr: gemeinsames Abendessen und Kennenlernen
  • Samstag
    9 - 12 Uhr: Theorie und gemeinsames Maßnehmen
    12 Uhr: gemeinsamer Mittagssnack
    14 - 19 Uhr: Erstellung und Nähen des Grundschnittes
    19 Uhr: gemeinsames Abendessen
  • Sonntag
    9 - 12 Uhr: Korrekturen am Grundschnitt
    12 Uhr: gemeinsamer Mittagssnack
    13 - ca.16 Uhr: Nähen der finalen Hose

NACH DEM WOCHENENDE

Die am Wochenende genutzten Lineale gehören dir, damit du auch zu Hause weiter üben und an deiner neuen Lieblingshose arbeiten kannst. Als Teilnehmerin des Hosenkonstruktions-Wochenendes erhältst du im Anschluss außerdem noch für ein ganzes Jahr (!) kostenlosen Zugang zu dem Hosen-Modul im Konstruktionskurs von Fashion Express.

 Das Kurs-Modul enthält:

  • Grundschnitte
  • Technische Zeichnungen der Modelle
  • verschiedene Hosen-Modelle (auch Herrenhosen, Umstandshosen und 3 Jeansmodelle)
  • Schnittanpassungen bei besonderen Körperformen
  • Verwendung der verschiedenen Stoffe
  • Schnittbild
  • Näh– und Verarbeitungsanweisungen
  • Lernerfolgsfragen & Selbstbewertungs-Tests

Im Kurs werden auch alle allgemeinen Informationen mitgeliefert, z.B. die korrekte Verwendung von Werkzeugen, Maßnehmen, Nähanleitungen usw.

Was kostet das Wochenende?

Schnittkontruktion | einfach nähen lernen

Hosenkonstruktions-Wochenende

in Münster / Westfalen

1.490,00 €

Ratenzahlung per Paypal möglich

  • 2 Übernachtungen im Einzelzimmer direkt vor Ort im Landgasthof "Pleister Mühle"
  • Vollverpflegung mit lokaler Küche, Leckereien für Zwischendurch und diversen alkoholfreien Getränken
  • Lineal-Set und Zugang zum Hosen-Modul von Fashion Express im Wert von 260 €
  • schriftliche Näh-Anleitung für eine Hose mit Reißverschluss
  • Material zum Nähen einer Probehose aus Nesselstoff

Feedback der Teilnehmerinnen

Bewerbungsverfahren für ein Ticket

Die insgesamt 10 Tickets für dieses Spezial-Nähwochenende gehen nicht an die, die am schnellsten buchen. Vielmehr werden wir die Teilnehmerinnen entsprechend eines kurzen Bewerbungsverfahrens individuell auswählen. Dieses Wochenende ist für alle nähbegeisterten Frauen, die sich schon immer mal eine Hose selbst konstruieren wollten. Und ganz speziell für Frauen, die wegen ihrer Figur große Probleme haben, sich Hosen selber zu nähen. Sei es, weil sie sehr groß/klein sind, viel Bauch, sehr wenig/viel Po oder kräftige Oberschenkel/Waden haben - oder alles zusammen. Bewerbungen dieser Frauen werden vorrangig berücksichtigt.

1

     bewirb dich    

2

warte auf Zusage

3

BUCHE DEIN Ticket

Wann Sollte ich mich bewerben?

Bewirb dich, wenn du:

  • es bis jetzt nicht alleine geschafft hast, dir selbst eine Hose zu nähen, die dir passt
  • es trotz vieler Versuche nicht geschafft hast, ein Schnittmuster für eine Hose an deine Figur anzupassen
  • im Geschäft einfach keine Hosen findest, die dir passen
  • schon etwas Näherfahrung hast

Bewirb dich NICHT, wenn du:

  • noch nie an der Nähmaschine gesessen hast oder die Grundlagen des Nähens nicht beherrschst
  • nicht bereit bist, dich mit dir und deiner Figur aktiv auseinander zu setzen
  • dich mit deiner Figur so unwohl fühlst, dass du dich nicht anderen zeigen möchtest
  • an dem Termin keine Zeit hast (keine Erstattung der Kursgebühr)

Die Bewerbungsphase für das Hosenbootcamp im Oktober 24 ist vorbei. Wenn du dieses besondere Wochenende das nächste Mal nicht verpassen möchtest, trage dich jetzt schon unverbindlich in die Liste ein. Du wirst benachrichtigt, sobald du dich auf eines des wenigen Tickets bewerben kannst:

>