einfach nähen PODCAST

"KEINE ANGST VOR KLAMOTTE"

Mit meinem Podcast "Keine Angst vor Klamotte" möchte ich dich inspirieren und motivieren, dir Kleidung einfach selber zu nähen. Ich spreche mit ganz normalen Frauen (und vielleicht auch mal mit Männern) aus der Näh-Community über ihre Leidenschaft an der Nähmaschine. Wie fing alles an?  Wie schafft man es, sich immer wieder für ein neues Projekt zu motivieren und die Freude am Nähen zu behalten? Was war das größte Aha-Erlebnis bislang? Es erwarten dich spannende Einblicke in das wohl schönste Hobby der Welt.

Ich wünschen dir ganz viel Spaß beim Zuhören.

KAVK #05 | "Ich mache mir viele Gedanken, bevor ich mit dem Nähen anfange" - Bettina

KAVK #04 | "Obwohl es der gleiche Schnitt ist, sieht es immer wieder anders aus" - Gabi

KAVK #03 | "Wer mit Burda lernt, kann später wirklich alles!" - Christina

KAVK #02 | "Mein allererstes Projekt war ein gefütterter Mantel" - Gudrun

KAVK #01 | "Schnittanpassung ist die größte Chance, schöne Kleidung zu tragen" - Steffi

5 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Sarah
31. Mai 2024 16:16

Ich bin seit kurzem erst Premium Mitglied und bin begeistert. Auch über das betreute Nähen. Danke für deine tolle Arbeit.

Ulla
22. Februar 2024 16:56

Die beiden Podcast sind wirklich toll.

Dagmar
31. Januar 2024 18:57

Die beiden Folgen haben mir gut gefallen. Ihr seid alle sehr gut „rüber“ gekommen. Großartig finde auch ich die Präsenz von Steffi. Eine tolle Stimme – eine tolle Ausstrahlung.
Macht weiter so!!

Ute
26. Januar 2024 21:14

Was für ein tolles Format. Danke liebe Anna, dass du hier die ganz „normalen“ Einfachnäherinnen zu Wort kommen lässt. Das fühlt sich an, wie zwei Nähfreundinnenin meinem Nähzimmer. Super schön. Vielen Dank!!! Ich freue mich schon auf die nächste Folge

Elke v. Bronsfeld
26. Januar 2024 20:01

Super❣️Steffi spricht mir aus der Seele und du sowieso.. Ich bin total begeistert wie viel Selbstbewusstsein Steffii hat, mit welchem Selbstverständnis sie über ihre Figur/ Größe spricht, da müsste ich mir eine große Scheibe von ihr abschneiden. Aber das liegt wohl an einer nicht so glücklichen Kindheit, die mich in eine lebensgefährliche Magersucht getrieben hat und ich bis heute komplexe mit meiner Figur habe. Das ist vielleicht auch der Grund, warum ich immer meine Kleidung zu groß nähe. Durch deine Seite, deine Tipps, Tricks und natürlich die Premiummitgliedschaft bin ich schon viel sicherer und im Nähen besser geworden. Es macht so viel Spaß dir zuzuhören. Die Nähsprechstunde die Videos und deine Geduld beim beantworten meiner Fragen ist mir seeeeehhhhr wichtig. Ich hoffe du machst noch lange, lange, sehr lange weiter.

MÖCHTEST DU Nie wieder kleidung nähen, die nicht passt?

5
0
Würde mich über deinen Kommentar freuenx