• Home
  • /
  • Shop
  • /
  • Einlage für Menstruationshöschen (auch für leichte Inkontinenz)

Einlage für Menstruationshöschen (auch für leichte Inkontinenz)

14,9049,90

Enthält 19% MwSt. DE
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Einlage aus 4-lagigem Material zum Einnähen in Menstruations- und Inkontinenzhöschen

Lege den Onlinekurs dazu und spare 10 %

Onlinekurs "Wäscheset nähen" [Digital]

Lerne mit diesem Onlinekurs, wie du dir ein Wäsche-Set selber nähen kannst.

Ich zeige dir alles Schritt für Schritt an den Schnittmustern des "Wäsche-Set Faneláki". Mit den Grundlagen und Techniken aus diesem Kurs kannst du aber auch andere Schnittmuster für Hemdchen und Höschen erfolgreich umsetzen.

Nähe deine Periodenhöschen selbst – nachhaltig und in deinem Style

Wie wäre es, wenn du einen oder gleich ein ganzes Set Slips zu Periodenunterwäsche oder Inkontinenz-Höschen nähen könntest? Hierfür haben wir gesorgt und als Einlage einen ganz speziellen Hightech-Stoff gefunden. Er absorbiert das 10-fache seines eigenen Gewichtes, ist trotz seiner Schichten nur 1,5 mm dick. Er ist wasserundurchlässig und zugleich atmungsaktiv. Mit antimikrobieller Silvadur-Ausrüstung, um die Bildung von Bakterien, die für die Geruchsentwicklung verantwortlich sind, zu minimieren. Die Oberfläche ist aus einem Spezial-Stoff, durch den sich die Einlage immer trocken anfühlt und auf die keine zusätzliche Lage Jersey genäht werden muss.

Die Periodenhöschen eignen sich als Ersatz für Binden, Tampons oder Menstruationstassen. Oder an stärkeren Tagen als Unterstützung gegen ein Auslaufen. Wie viele Produkte das Höschen ersetzt ist abhängig von der Stärke und der Konsistenz der Blutung.

BLASENSCHWÄCHE – HOLE DIR DEINE FREIHEIT ZURÜCK

Du kannst die Einlage auch nutzen, wenn du aufgrund von Schwangerschaften oder Erkrankungen unter Blasenschwäche leidest und du beim Husten, Springen oder anderen Anstrengungen ein paar Tropfen Urin verlierst. Mit den Höschen brauchst du dir keine Gedanken mehr machen, ob andere deine Blasenschwäche bemerken. Deine Kleidung bleibt trocken und du kannst dich wieder frei bewegen.

Für eine mittlere bis starke Inkontinenz sind die Höschen nicht geeignet, weil die Menge an Flüssigkeit nicht in so kurzer Zeit vollständig aufgesogen werden kann.

TESTE DIE EINLAGE ODER WÄHLE EIN KOMPLETTES SET

Du kannst wählen, ob du das Material für den Periodenslip erst einmal nur für ein Höschen testen möchtest, oder du dir gleich ein ganzes Set nähen möchtest. Aus einem Set lassen sich bis einschließlich Größe 48 insgesamt 5 Einlagen zuschneiden, ab Größe 50 sind es 4 Einlagen.


MATERIALEIGENSCHAFTEN

Saugfähiges Material für Menstruations- und Inkontinenzhöschen
Obere Schicht (hautberührend): Stay-Dry Oberfläche aus 100 % Polyester
3-lagiger Saugkern: 28 % Baumwolle, 26 % Tencel, 23 % Bambusviskose, 13 % Polyester, 10 % Nylon / Zwischenschicht: 100 % Polyester
Untere Schicht: ECO-PUL Membran (wasserdicht und dampfdurchlässig) aus 100 % Polyurethan / hautabgewandte Schicht: 100 % Polyester
Materialstärke: ca. 1,5 mm

Die verschiedenen Schichten des saugfähigen Materials sind miteinander versiegelt. Die Spezial-Oberfläche sorgt für eine gleichmäßige Verteilung auf der gesamten Oberfläche. Das Material ist zweifarbig: die weiße Seite liegt nach unten/außen, die schwarze Seite mit ihrer Stay-Dry Oberfläche liegt oben/innen und kann ohne weitere Stofflage hautberührend verarbeitet werden.

Der Spezialstoff ist ein hypoallergenes Gewebe, das den CPSIA-Standards entspricht. Er ist ungiftig und umweltfreundlich hergestellt. Garantiert frei von Bisphenol A (BPA), perfluorierten Alkylsubstanzen (PFAS) oder Perfluoroctansäure (PFOA).

Wäsche: 30 – 40 Grad Wäsche, nicht in den Trockner geben
Bitte die Einlage nicht vor dem Nähen waschen!

Das könnte dir auch gefallen …

>