Sweatshirt Annoula Jonaki

MÄNNER-SWEATSHIRT
selber nähen

Mit dem Schnittmuster “Sweatshirt Jonáki” kannst du für Männer ein Sweatshirt oder – mit Kapuze und Bauchtasche – einen stylischen Hoodie in den Größe XS - 4XL nähen. Es ist ein alltagstauglicher Basic-Schnitt, den es außerdem in 2 unterschiedlichen Bauchweiten gibt. Somit entfällt für Männer "mit Bauch" die Schnittanpassung und und das Shirt ist vorne nicht zu kurz.

Das „Sweatshirt Jonáki“ ist flexibel einsetzbar. Du kannst es sportlich mit Kapuze aus Sweat oder etwas schicker aus feinerem Strick oder Jacquard nähen. Durch unterschiedliche Teilungsnähte dein Outfit immer wieder neu gestalten.

Designbeispiele Sweatshirt Jonaki | einfach nähen lernen
Sweatshirt Jonáki | einfach nähen lernen
Sweatshirt Jonáki | einfach nähen lernen

PERFEKTE PASSFORM IN DEN GRÖSSEN XS - 4XL
und 2 Bauchweiten

Der Schnitt ist locker geschnitten und nicht oversize. Er wurde speziell auch für große Größen konzipiert und sitzt daher in allen Größen sehr gut. Der Ausschnitt liegt halsnah und die Kapuze ist relativ klein und schmiegt sich schön an. So liegt der Hals nicht frei und man friert nicht so schnell. Außerdem ist sie beim Tragen schön flach und zieht auch nicht nach hinten. Die Känguru-Tasche ist nicht nur ein modisches Accessoire, sondern auch noch sehr praktisch, wenn man mal eben das Handy oder ein Taschentuch verstauen möchte.

Sweatshirt Jonaki | einfach nähen lernen

UNISEX-Schnitt

Der Schnitt passt nicht nur Männern, sondern auch Frauen, die ein gerade geschnittenes, lockers Sweatshirt mögen.

Sweatshirt Jonaki | einfach nähen lernen

2 BAUCHWEITEN

Durch die 2 Bauchweiten passt der Sweater auch Männern "mit Bauch", ohne dass der Pulli unten zu kurz wird oder absteht.

Sweatshirt Jonáki | einfach nähen lernen
Designbeispiele Sweatshirt Jonaki | einfach nähen lernen
Designbeispiele Sweatshirt Jonaki | einfach nähen lernen
Designbeispiele Sweatshirt Jonaki | einfach nähen lernen
Designbeispiele Sweatshirt Jonaki | einfach nähen lernen
"Keine Angst vor Klamotten - Sweatshirt nähen" | einfach nähen

Erhalte Zugang zum 
kompletten Kurs!

Kursübersicht

Modul 1: Download und Stoffempfehlung

Download | einfach nähen lernen

Lade dir das Schnittmuster "Hose Fardiá" in den Größen 34 - 58 herunter oder nutze ein anderes Schnittmuster für eine Hose mit Reißverschluss.

Schnittmuster und Anleitungen

MODULE 1

Den richtigen Stoff zum Projekt zu finden, ist nicht immer einfach. Hier zeige ich dir, worauf du achten musst, welche Stoffe sich konkret für ein Sweatshirt eignen und wo du solche Stoffe kaufen kannst.

Grundschnitte "Sweatshirt Annoúla" und "Sweatshirt Jonáki"

ONLINEKURS

Hier findest du alle Schnittmuster zum "Sweatshirt Annoúla" sowie die ausführliche Nähanleitung.

Hier findest du alle Schnittmuster zum Herrenschnitt "Sweatshirt Jonáki" sowie die ausführliche Nähanleitung.

Schnitte für Sweatshirt mit Teilungen

ONLINEKURS

Hier findest du das Schnittmuster "Sweatshirt Annoúla" mit Schulterpasse und durchgehender Ärmelteilung

Hier findest du das Schnittmuster "Sweatshirt Annoúla" mit geraden Teilungen

Hier findest du das Schnittmuster "Sweatshirt Annoúla" mit V-Einsätzen

Modul 2: Vorbereitung

Download | einfach nähen lernen

Eine gute Vorbereitung entscheidet mit über die spätere Passform. Lerne, was alles zu beachten ist, bevor die Nadel das erste Mal in den Stoff sticht.

Schnittmuster vorbereiten

MODULE 2

In dieser Lektion stelle ich dir Stoffe vor, die sich perfekt für einen Hoodie eignen.

In diesem Video zeige ich dir einen Trick, wie du beim Kleben und Schneiden eines ausgedruckten Schnittmusters viel Zeit sparen kannst.

Ich zeige dir hier, wie du dein Schnittmuster mit einer einfachen Methode um eine Größe vergrößern oder verkleinern kannst.

In dieser Lektion zeige ich dir, wie du bei deinem Stoff den Fadenlauf erkennen kannst.

Modul 3: Sweatshirt Nähen

nähen lernen | einfach nähen lernen

Mit den ausführlichen Schritt für Schritt Näh-Videos lernst du, wie die einzelnen Schnittteile zu einem Ganzen zusammen gesetzt werden.

Sweatshirt nähen

MODULE 3

In diesem Kapitel zeige ich dir, wie das "Sweatshirt Annoúla" genäht wird.

In diesem Video zeige ich dir Schritt für Schritt, wie das "Sweatshirt Annoúla" genäht wird.

In diesem Video zeige ich dir Schritt für Schritt, wie das "Sweatshirt Annoúla" genäht wird.

Hier zeige ich dir, wie die Variante mit der Ärmelteilung genäht wird.

Ein V-Einsatz kann besonders farblich ein toller Hingucker sein. Wie du den für den Sweatshirt konstruieren und nähen kannst, zeige ich dir hier.

Der Geradstich ist besonders für dehnbare Stoffe nicht immer am besten geeignet. Deshalb zeige ich dir hier vier verschiedene Stiche, die sich besonders gut für dehnbare Stoffe eignen.

Wenn es mal schnell gehen muss oder du kein passendes Bündchen zur Hand hast, dann kannst du auch ein Fakebündchen annähen. Wie genau das geht, erkläre ich dir hier.

Wenn du gerne Nahttaschen in deinem Sweatshirt haben möchtest, dann gebe ich dir hier die Anleitung dafür.

Wenn du die Naht im Nacken nicht magst oder dein Sweatshirt noch professioneller aussehen lassen möchtest, dann kannst du diese Naht ganz einfach mit einem Streifen versäubern.

Hier zeige ich dir, wie du ganz einfach deine Kapuze mit einer Fake-Hoodiekordel pimpen kannst.

In dieser Lektion lernst du, wie du eine Kapuze mit Ösen und Kordel nähen kannst.

Wie du die Länge eines Halsbündchens berechnest und dieses annähst, erkläre ich dir in dieser Lektion.

In dieser Lektion lernst du, wie du Belege für deine Oberteile erstellen kannst.

Für die Ausschnittversäuberung gibt es verschiedene Methoden. Wie du deinen Ausschnitt mit einem Beleg versäubern kannst, zeige ich dir hier.

Hier zeige ich dir, wie du aus deinem Sweatshirt einen tollen Pullunder nähen kannst.

Hier zeige ich dir Schritt für Schritt wie du deinen Halsausschnitt auf die "feine Art" säumen kannst.

Hier kannst du dir den Livesewalong vom 14.01.2024 in voller Länge anschauen. Im LSA habe ich das "Sweatshirt Annoúla" mit geraden Teilungsnähten und der Kapuze vom "Sweatshirt Jonáki" genäht.

Modul 4: Schnittanpassung

Schnittanpassung | einfach nähen lernen

Kein Körper ist wie der andere und die Schnittanpassung ist kein Übel, sondern eine Chance auf Kleidung, die dich glücklich macht.

Schnitt an deinen Körper anpassen

MODULE 4

Wenn dir der Halsausschnitt zu klein oder zu groß ist, dann kannst du diesen mit einer schnellen Schnittänderung verändern.

Wenn du vorher deinen Halsausschnitt geändert hast und nun die Kapuze annähen möchtest, dann musst du die Kapuze vorher ebenfalls ändern.

Hier erkläre ich dir, wie du dein Schnittmuster bei einer großen Oberweite anpassen kannst.

Hier erkläre ich dir, wie du dein Schnittmuster bei einer kleinen Oberweite anpassen kannst.

In dieser Lektion zeige ich dir, wie du einen Schnitt für ein Oberteil enger oder weiter und somit an einen Oberkörper anpassen kannst.

In dieser Lektion zeige ich dir, wie du einen Schnitt verlängern oder verkürzen und somit an einen Oberkörper anpassen kannst.

Wenn du starke Oberarme hast und das Sweatshirt dort zu stark spannt, kannst du deinen Schnitt ganz einfach anpassen. Wie das geht, zeige ich dir in dieser Lektion.

Wie du dein Armloch ganz einfach vertiefen oder erhöhen kannst, das zeige ich dir in dieser Lektion.

Wenn du mehr Platz im Armloch benötigst, den Achselpunkt aber unverändert lassen möchtest, dann zeige ich dir in dieser Lektion die passende Lösung.

In dieser Lektion zeige ich dir, was du an deinem Hoodie Schnittmuster ändern musst, wenn der Hoodie im Schulterbereich spannt.

Hier zeige ich dir Schritt für Schritt, wie du deinen Ärmel verlängern oder verkürzen kannst.

Modul 5: Designanpassung

Inspiration

Wenn du den Schnitt erst einmal an deinen Körper angepasst hast, kannst du ihn immer und immer wieder nähen - und immer wieder anders.

Inspiration

MODULE 5

Hier findest du einige Designbeispiele zum "Sweatshirt Annoúla".

Hier zeigt dir Olga, was du aus dem Schnittmuster "Sweatshirt Annoúla" noch alles machen kannst.

Wenn du dein Schnittmuster an deinen Körper angepasst hast, kannst du anfangen mit dem Design zu spielen. Mit ein paar kleinen Änderungen am Ärmel hast du direkt wieder eine andere Optik. Probiere es doch einfach mal aus.

Wie du aus deinem normalen Sweatshirt ein kuscheliges Hoodiekleid nähen kannst, zeige ich dir hier.

Hier findest du ein paar Beispiele, wie du dein "Sweatshirt Annoúla" mit weiteren Schnittmustern von einfach nähen kombinieren kannst.

Ich zeige dir, wie du einen Ärmelgrundschnitt verändern musst, um ein Schnittteil für einen Puffärmel zu erhalten.

Ich zeige dir, wie du einen Ärmelgrundschnitt verändern musst, um ein Schnittteil für einen Glockenärmel zu erhalten.

Ich zeige dir, wie du einen Ärmelgrundschnitt verändern musst, um ein Schnittteil für einen Trompetenärmel zu erhalten.

Ich zeige dir, wie du einen Ärmelgrundschnitt verändern musst, um ein Schnittteil für einen Keulenärmel zu erhalten.

Ich zeige dir, wie du einen Ärmelgrundschnitt verändern musst, um ein Schnittteil für einen Bischofsärmel zu erhalten.

Hier findest du einige Kundenbilder zum "Sweatshirt Annoúla".

ONLINEKURS

"Alles, was du zum einzelnen

Nähprojekt wissen musst."


69,90

  • umfangreicher Selbstlernkurs
  • ausführliche Nähvideos
  • über 30 Lektionen
  • fortlaufende Ergänzungen
  • Hilfe über Kommentarfunktion

Entscheide selbst, wie viel Näh-Hilfe du brauchst

Wähle zwischen vBook, Onlinekurs oder der Premium-Mitgliedschaft. Und wenn du keine Lust auf Drucken und Kleben hast, dann gibt es die Schnitte auch als Papierschnittmuster.

Passendes Material für einen Sweater

Näh dir Kleidung,
die endlich richtig passt

ab 19,90 € / Monat

12 Monate | kein Abo

Werde Teil der einfach nähen Familie

Button Mitglied werden | einfach nähen lernen
  • Zugriff auf alle Onlinekurse im Wert von über 1.000 €
  • Inklusive Schnittmuster
  • 10 % Rabatt beim Stoffpartner
  • persönliche Unterstützung durch Anna von einfach nähen
  • Ratenzahlung möglich
  • kein Abo

MÖCHTEST DU Nie wieder kleidung nähen, die nicht passt?